GERES Update

Erweiterung der EWK-Schnittstelle von GERES zu Scolaris

Eine Änderung beim Datenabgleich verbessert die Adressierungen von Eltern. Dies zeigt sich direkt in Scolaris und bewirkt logischerweise auch Namensänderungen in den damit verbundenen Anwendungen wie LehrerOffice.

Während bis anhin für die Elternnamen der sogenannte Allianz- / Partnerschaftsname (wie Huber-Sutter) verwendet wurde, speichert die GERES-Schnittstelle in Scolaris neu den offiziellen Namen beider Elternteile. Damit ergeben sich häufiger gleiche Familienanschriften bei beiden Elternteilen (also beispielsweise Herr und Frau Huber, oder Familie Huber anstelle von Herr Huber, Frau Huber-Sutter).
Zudem werden ausgeschiedene Personen (durch Wegzug, Tod oder Verschollen) auch bei beiden Elternteilen korrekt behandelt.
 


Links:
  • eCH-0020 Datenstandard Meldegründe