QR-Rechnung

Ab Juli 2020 auch mit Scolaris

Im Rahmen der Harmonisierung des Schweizer Zahlungsverkehrs wird ab Juli 2020 die QR-Rechnung produktiv eingeführt. Scolaris ist «QR-Rechnung ready» und ermöglich Ihnen so, Rechnungen auf modernste Art zu verschicken.

Ab 1. Juli 2020 stehen sowohl für Scolaris 4 als auch Scolaris V neue Releases produktiv zur Verfügung, mittels welchen Sie QR-Rechnungen erstellen können. Sobald Ihre Schule diesen neuen Release installiert hat, können Sie einstellen, ob Sie Rechnungen weiterhin wie bisher mit Einzahlungsschein oder neu modern als QR-Rechnung verschicken wollen.

Sofern Sie die Rechnungen als QR-Rechnung verschicken haben Ihre Rechnungsempfänger den Vorteil, dass diese die Rechnungen neu sehr einfach mit dem Smartphone, Tablet oder PC einscannen und bezahlen können, ohne mühsames abtippen von Konto- und Referenznummern.

Genaue Informationen zum Erstellen der neuen QR-Rechnungen erhalten Sie mit den Release-Notes des Sommerreleases 2020 von Scolaris 4 und Scolaris V.