Scolaris Release 4.92

Erweiterungen Scolaris / Scolaris Connect

Der Scolaris Release 4.92 steht produktiv zur Verfügung. Nebst einigen kleinen Erweiterungen wurde vor allem Scolaris Connect, die Schnittstelle zu Office 365, stark erweitert.

Scolaris Connect erstellt direkt aus Scolaris die Logins und Initialpasswörter für die SuS und das Personal und übermittelt diese automatisch an Office 365, inkl. den ganzen Berechtigungen für Office 365. Somit können Sie die Benutzerverwaltung wie auch die Berechtigungsverwaltung von Office 365 direkt aus Scolaris steuern.  

In der Version 4.92 steht dazu neu das Formular „Connect“ zur Verfügung, welches der Schulverwaltung die Möglichkeit zur Steuerung der Schnittstelle zu Office 365 bietet. Mit dem Formular „Connect“ können Sie z.B.: 

  • die Eigenschaften von Usern von Office 365 überprüfen
  • den Status eines Users ändern
  • das Passwort eines Users zurücksetzen
  • für einen User ein neues Login (einen neuen Namen) generieren lassen
  • überprüfen, in welche Gruppen ein User eingeteilt ist
  • manuelle, nicht in Scolaris erfasste Personen, als Office 365-User erfassen  

Zum neuen Formular Scolaris Connect wurde auch eine detaillierte Benutzeranleitung erstellt, welche Sie bei der Einführung von Scolaris Connect erhalten.  

Sämtliche Neuerungen der Version 4.92 (und der Vorgängerversion 4.91) sind unter „Neuerungen Scolaris bis Version 4.92“ im Detail beschrieben.