Veranstaltung

Office 365 Education als Alternative zu educanet²

An der Veranstaltung am Mittwoch, 6. Februar im coolen Microsoft Pop-up House in Zürich durfte PMI.AG gemeinsam mit anderen Microsoft-Partnern zeigen, wie eine erfolgreiche Migration von educanet² zu Office 365 Education funktionieren kann.

Als Ersatz für educanet² ist Office 365 Education die optimale Lösung. Nebst vielen enthaltenen Lerntools bietet Office 365 Education mit Microsoft Teams eine App, welche die Zusammenarbeit in Klassen und Gruppen optimal fördert und unterstützt. Die vielen modernen Tools in Office 365 Education begeistern sowohl die Lehrpersonen wie auch die Schülerinnen und Schüler und bieten einen echten Mehrwert im Schulaltag.

Dank Scolaris EDU können die ganzen Logins und Berechtigungen automatisiert aus Scolaris erstellt und aktualisiert werden, ohne administrativen Aufwand. Privatim, die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten, erlaubt Schulen die Nutzung von Office 365 Education und hat diese als datenschutzkonform deklariert. Ein weiterer, nicht unerheblicher Vorteil ist, dass Microsoft den Schulen Office 365 Education kostenlos zur Verfügung stellt.

Haben Sie die Veranstaltung im Microsoft Pop-up House verpasst? Wir zeigen Ihnen gerne anlässlich eines unverbindlichen Gesprächs die Vorteile von Scolaris EDU und Office 365 Education und unterstützen Sie bei der Planung der Ablösung von educanet².

Einige Bilder von der Veranstaltung sehen Sie wie immer in unseren Social-Media Accounts, z.B. auf unserem Facebook-Profil.